Klimafakten als Grundlage für politische Entscheidungen

9. Grönland verliert massiv Eis: Verlust beträgt 250 bis 300 Milliarden Tonnen pro Jahr. 
10. Gletscher und Schnee schwinden: 80 Prozent der beobachteten Gebirgsgletscher verlieren Eismasse. 
11. Das Meereis rund um den Nordpol wird stetig weniger: Rekordminus im Winter 2016/17.